Android barrierefrei erleben

Das Smartphone ist mit der fortschreitenden Technologie zu einem der wichtigsten Bestandteile unseres Lebens geworden. War es früher undenkbar, dass Geräte mit Touchscreen von Blinden bedient werden können, haben Apple mit IOS und Google mit Android das Gegenteil bewiesen. Die in beiden Betriebssystemen integrierte assistive Technologie könnte man als Revolution bezeichnen, da es dadurch nicht mehr notwendig ist, eine zusätzliche Anwendung mit Sprachausgabe- oder Vergrösserungsunterstützung zu installieren.

Seit über vier Jahren ist Selamet Aydogdu ein blinder Android-Anwender. Seine Erfahrungen und sein Wissen möchte er deshalb mit Interessentinnen und Interessenten an einem eintägigen Workshop teilen.

Themen

Vorkenntnisse sind keine erforderlich.

Wo?

Genossenschaft InvaSupport, Wartstrasse 22, 8400 Winterthur

Wann?

Samstag, 8. September 2018
ab 9.15 Kaffee und Gipfeli
10.00 - 15.30 Workshop

Kosten

Für die Anmeldung verwenden Sie das Anmeldeformular oder kontaktieren Sie uns per Telefon unter 052 212 11 91 oder per E-Mail info@invasupport.ch. Wir freuen uns auf viele Teilnehmerinnen und Teilnehmer.